"If you let go, something will happen." Paul Williams

Exploring the Inner

12. Juli von 12 bis 17 Uhr auf dem Lande bei Müncheberg, im Norden von Berlin

22. August von 11 bis 17 Uhr im Kunstquartier Bethanien - Studio 2, Berlin

 

Während diesen offenen Workshops werden wir uns die Zeit nehmen mit Hilfe der Körperarbeit nach Irmgard Bartenieff und dem Oberthema Schultern unseren eigenen Körper, unsere Bewegungsmuster und die Verbindungen innerhalb unseres Körpers zu erforschen und auch zu verändern.

Diese intensive Körperarbeit - zusammen mit der Antriebs- und Raumharmonielehre von Rudolf Laban -  wird uns ermöglichen anschließend spielerisch den eigenen Tanzausdruck neu zu entdecken, zu genießen und kreativ zu erleben.

Jede_r mit spezifischer Bewegungserfahrungsbasis ist herzlich willkommen - auch für Bewegungsexperten sind die Workshops extrem bereichernd! Jeder Workshop bildet eine in sich abgeschlossene Einheit mit jeweiligen Themenschwerpunkten.

Preis: 55€ Early Bird Preis bei Überweisung bis spätestens sieben Tage im Voraus. Anschließend: 60€.

 

Anmeldungen und weitere Infos beim Organisator René Kramer: rene.kramer@posteo.de

Download
ExploringTheInner-Workshops 2020 Eva Bla
Adobe Acrobat Dokument 370.0 KB


Laban Bewegungsstudien LIVE Online-Workshop

Die Laban Bewegungsstudien sind ein Handwerkszeug, um die Vielfalt und Komplexität von Bewegung zu erfassen. Die Erforschung der Kategorien Körper, Raum, Form und Dynamik (Antrieb) helfen dabei, persönliche Präferenzen zu erkennen, die eigene Ausdruckskraft zu steigern und kreative Fähigkeiten auszubauen. Mit Tanzimprovisation, festgelegten Bewegungssequenzen, Feedbackgesprächen wird die Praxis in einen theoretischen Zusammenhang eingebunden.

In diesem Intro Modul gibt Eva Blaschke einen kurzen Überblick über das Material und wird erste Teile zum Schnuppern in Bewegung und Tanz erlebbar machen.

 

Datum:

21. Mai 2020 von 11 bis 13 Uhr (MEZ)

via Tanzfabrik Berlin

 

Anmeldung:

TANZFABRIK BERLIN